Aktuelles: Feuerwehren Schnelldorf

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bannerbild
Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr

Ihre Feuerwehren in Schnelldorf

Aktuelles

Vollsperrung der AN 4 im Bereich „Oberampfrach – Wildenholz“ (Autobahnbrücke)

icon.crdate30.10.2023

Beeinträchtigung durch Straßensperrung

Die bisher im Zuge des 6-spurigen Ausbaus der Bundesautobahn A6 für die Kreisstraße AN 4 unter der Autobahnbrücke zwischen Oberampfrach und Wildenholz im Zeitraum vom 02.10.2023, 05:00 Uhr bis einschließlich 27.10.2023, 19:00 Uhr vorgesehene Vollsperrung wurdekurzfristig verlängert.

 

Im Zuge des 6-spurigen Ausbaus der Bundesautobahn A6 wird die Kreisstraße AN 4 unter der Autobahnbrücke zwischen Oberampfrach und Wildenholz im Zeitraum vom

28.10.2023, 05:00 Uhr bis einschließlich 10.11.2023, 23:30 Uhr

voll gesperrt.

 

Der Anliegerverkehr ist frei bis zur Baustelle.

 

Der Umleitungsverkehr erfolgt bei gleichzeitiger Sperrung aufgrund der Straßenbaumaßnahme an der ST2247 zwischen „Michelbach a. d. Lücke – Steinbruch Wettringen“ über die Kreis- und Staatsstraßen

ST2222 / ST1066 / B25 / ST2419 / ST2247 / AN16 / AN27

(Oberampfrach – Unterampfrach – Bergnerzell – Feuchtwangen – Banzenweiler – Dorfgütingen – Wörnitz – Wetteringen – Grüb – Arzbach – Steinbach – Wildenholz)

 

Der Umleitungsverkehr, nach Abschluss der Straßenbaumaßnahme an der ST2247 zwischen „Michelbach a. d. Lücke – Steinbruch Wettringen“ erfolgt über die Kreis- und Staatsstraßen

ST 2222 / AN 5 / AN 4

(Oberampfrach – Unterampfrach – Bergnerzell – Ungetsheim – Zumhaus – Bottenweiler)

 

oder alternativ über die Kreis- und Staatsstraßen

ST 2222 / L2247 / ST2247 / AN 16 / AN 27

(Schnelldorf – Gailroth – Michelbach a. d. Lücke – Wettringen – Grüb – Arzbach – Steinbach a. d. Holzecke – Wildenholz)

 

Es ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

 

Die Gemeindeverwaltung bittet um Beachtung.